Advil Liquid Caps 200 mg - 20 Kapseln

RABATT €0,82
AdvilArtikelnummer:8712769010160
filler

Preis:
€5,45 €6,27
Aktie:
AUSVERKAUFT

Definition

Schmerzmittel gegen Fieber, Grippe und Schmerzen. Wirkt schneller als eine normale Paracetamol-Tablette. Ein anstrengender Tag, voller Terminkalender, Lärm um Sie herum. Du hast Kopfschmerzen. Glücklicherweise werden Sie es mit Advil Liquid Caps 200mg im Handumdrehen los. Sie wirken schneller als eine normale Paracetamol-Tablette mit 500 mg. Herkömmliche Tabletten müssen sich erst im Magen auflösen, während die Wirkstoffe im Liquid Cap schneller in Ihrem Körper freigesetzt werden. So können Sie schon bald mit klarem Kopf Ihren täglichen Aktivitäten nachgehen. Leicht zu schlucken Aufgrund der weichen, glatten und kleinen Form lässt sich die Kapsel leicht schlucken und hinterlässt keinen unangenehmen Geschmack. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage Wirkstoff(e) IBUPROFEN Gegenanzeigen Überempfindlichkeit gegen Ibuprofen oder einen der sonstigen Bestandteile des Produkts. Patienten, die überempfindlich gegen Acetylsalicylsäure sind oder bei denen Bronchospasmus, Asthma, Rhinitis, Angioödem oder Urtikaria in der Vorgeschichte mit der Anwendung von nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln einhergingen. Gebrauchsanweisung Advil Liquid-Caps 200 darf nur von Erwachsenen und Kindern über 12 Jahren angewendet werden. Nicht häufiger als alle 4 Stunden einnehmen. Verwenden Sie nicht mehr als 6 Kapseln (1200 mg) in 24 Stunden. Die Kapsel sollte mit etwas Wasser eingenommen werden.Wirkstoff: Ibuprofen. Nicht anwenden bei Ibuprofen-Allergikern, Magenpatienten oder Patienten, die Antikoagulantien einnehmen. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage. • Sind Sie 70 Jahre oder älter? Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die mögliche Verwendung eines Magenschutzes. • Konsultieren Sie Ihren Hausarzt, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen: o wenn Sie Arzneimittel gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen anwenden. o wenn Sie Magen- oder Darmprobleme haben oder ein erhöhtes Risiko für Magenprobleme haben o wenn Ihre Nieren nicht so gut arbeiten, wie sie sollten (eingeschränkte Nierenfunktion). o wenn Sie Asthma haben. o Wenn Sie schwanger sind. Selbstkontrolle/ Wann Sie einen Arzt aufsuchen sollten • Wenn Sie länger als zwei Wochen Schmerzbeschwerden haben. • wenn Sie seit mehr als einer Woche Grippesymptome haben, die sich nicht bessern. • Wenn Sie an drei oder mehr Tagen pro Woche Schmerzmittel gegen Kopfschmerzen benötigen. • Wenn Sie mehr als 6 Tabletten pro Tag für mehr als 2 Wochen benötigen. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage

Zahlung & Sicherheit

American Express Apple Pay Google Pay Maestro Mastercard PayPal Union Pay Visa

Ihre Zahlungsdaten werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkarteninformationen und haben keinen Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Sie können auch mögen

Zuletzt angesehen